Dipl.-Psychologin Sarah Zessin

Berufserfahrung

seit 2015 Psychologische Praxis Zessin – Verkehrspsychologie & Therapie, Recklinghausen
seit 2015 Kooperation mit IVT-Bochum, Praxis für Individualpsychologische Verkehrstherapie, Verhaltenstherapie und Supervision Dr. Harry Lutz
seit 2007 Freie Mitarbeiterin und Kooperation mit Praxis für Psychotherapie und Verkehrspsychologie Dipl.-Psychologe Uwe Zwilling, Dortmund
2013-2014 Freie Mitarbeiterin Psychologische Praxis IVT-Hö Dr. German Höcher, Köln

 

Berufsausbildung

seit 2016 Psychologische Psychotherapeutin in Ausbildung (dgvt Dortmund)
2015 Seminarleiterin Verkehrspsychologie gemäß § 4a StVG
2010 Fachpsychologin für Verkehrspsychologie BDP
2007 Heilpraktikerin (Psychotherapie)
2007 Abschluss Diplom-Psychologin, Ruhr-Universität Bochum
Schwerpunkt: Klinische Psychologie & Psychotherapie

 

M.Sc.-Psychologin Dominique Roll

Berufserfahrung

seit 2017 Freie Mitarbeiterin Psychologische Praxis Dipl.-Psychologin Sarah Zessin, Recklinghausen
2008-2017 Freie Mitarbeiterin Praxis für Psychotherapie und Verkehrspsychologie Dipl.- Psychologe Uwe Zwilling, Dortmund

 

Berufsausbildung

2021 Approbation als Psychologische Psychotherapeutin (VT; klärungsorientierte Psychotherapie)
2018 Heilpraktikerin (Psychotherapie)
2013 Abschluss Master of Science (Psychologie), Bergische Universität Wuppertal
Schwerpunkt: Klinische Psychologie & Psychotherapie

 

M.Sc.-Psychologin Stefanie Bauer

Berufserfahrung

seit 2019 Freie Mitarbeiterin Psychologische Praxis Dipl.-Psychologin Sarah Zessin, Recklinghausen
seit 2018 Anstellung als Psychologin im Öffentlichen Dienst
2012-2019 Freie Mitarbeiterin Praxis für Psychotherapie und Verkehrspsychologie Dipl.- Psychologe Uwe Zwilling, Dortmund

 

Berufsausbildung

seit 2014 Psychologische Psychotherapeutin in Ausbildung (IPP Bochum)
2014 Abschluss Master of Science (Psychologie), Bergische Universität Wuppertal
Schwerpunkt: Klinische Psychologie & Psychotherapie

 

 

Zur Qualitätssicherung unterziehen wir uns regelmäßigen Fort-/Weiterbildungen, sind Teil eines

verkehrspsychologischen Fachteams und Mitglieder verschiedener Berufsverbände.